KOMPETENZ IM SANITÄR-HEIZUNG-KLIMA-HANDWERK

Richtig Lüften – Startklar für die Heizsaison

Die großen Themen bei der Wohnungslüftung im Herbst/Winter sind Heizkosten sparen, Wohlfühlklima schaffen und Schimmelprobleme vermeiden. Wie Sie ihr Wohngebäude in der kommenden Heizperiode optimal Lüften erfahren Sie in den 3 folgenden Tipps:

Quer lüften und angemessen heizen
Gerade in unsanierten Wohngebäuden stehen nicht immer lüftungstechnische Maßnahmen zur Verfügung. Hier gilt: Sie sollten bis zu fünf Mal am Tag mehrere Minuten mit weit geöffneten Fenstern lüften. Dabei sollte der Heizkörper abgestellt werden. Vermeiden Sie das Lüften mit dem Fenster auf Kippstellung, dies begrenzt den Luftaustausch und begünstigt die Schimmelbildung bei auskühlenden Wänden und hohen Heizwärmeverlusten. Achten Sie besonders auch darauf, dass die Raumtemperatur nicht unter 16 Grad fällt.

Lüftungskonzept
In neuen und sanierten Wohngebäuden findet nur noch ein minimaler Luftwechsel statt, hier ist es wichtig das Wohnobjekt auf lüftungstechnische Maßnahmen durch ein Fachunternehmen prüfen zu lassen. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert die Sicherstellung eines Mindestluftwechsel dem kommen Sie damit zusätzlich nach.

Kontrollierte Wohnungslüftung
Die Ideallösung sind lüftungstechnische Maßnahmen. Sie sorgen für den notwendigen Luftaustausch und arbeiten energieeffizient und umweltschonend. Zudem sparen Sie durch einen integrierten Bedarfsregler und Wärmerückgewinnung Heizenergie und –kosten. Lüftungstechnische Anlagen sorgen für einen kontinuierliche Luftaustausch und ein gesundes, behagliches Raumklima frei von Feuchte- und Schimmelpilzschäden.

Mit welchen einfachen Maßnahmen sie in Ihrem Eigentum den zum Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderlichen Mindestluftwechsel sicherstellen können und wie sie sich ihr optimales Wohlfühlklima schaffen erfahren Sie bei einem unserer Mitglieder. Die beraten Sie gerne. Einen Ansprechpartner in ihrer Nähe finden Sie hier.

> zurück

SHK > Service > Heizungs-Check

Innung Sanitär Heizung Klima Düsseldorf Klosterstraße 73-75 | 40211 Düsseldorf | Tel.: 0211 36707 - 39 | Fax: 0211 36707 - 13 | E-Mail| Anfahrt